Architektur- träume des Jugendstils

Written by ad. Filed under alle, Kunst und Kultur, Staatliche Museen zu Berlin, Typografie. Bookmark the Permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

Die Ausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin zeigt das Werk des Joseph Maria Olbrich, dem bedeutendsten Architekten des Jugenstil; endlich mal eine Möglichkeit, die schönen Seccessionsschriften im Kontext einzusetzen. Olbichs Werk reicht von der Wiener Recession bis zum Kaufhaus Hermann Tietz in Düsseldorf. Die Ausstellung ist bis zum 13.6.2011 in der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin zu sehen.